Sport Funktion am VFL E60, E61

    • Original von egger
      ja is beim VFL auch möglich.

      ich kenn schon jemanden der es auch einbaut usw. ;) kostenpunkt ca 150 Euro

      Würde es auch machen wenn ich mal in der gegend bin.


      Für 150€ bin ich auch dabei! Wie muss ich mir das vorstellen? Den Wahlhebel der Sportautomatik einbauen und die Software anpassen?
      Ach neee das wird mir bestimmt keiner verraten der es weiß :D Wir haben doch schon nen Thread zur Umrüstung. Werd ich mir mal zu Gemüte führen :faq:
    • Hab ich doch auch geschrieben Slawa :) deswegen auch 2. Weile eine einzelne Funktion hat :)

      Stussy nein alles bleibt beim alten man
      Baut nur nen Knopf ein alles weitere weiß ich auch nicht :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von egger ()

    • Original von stussy
      Original von egger
      ja is beim VFL auch möglich.

      ich kenn schon jemanden der es auch einbaut usw. ;) kostenpunkt ca 150 Euro

      Würde es auch machen wenn ich mal in der gegend bin.


      Für 150€ bin ich auch dabei! Wie muss ich mir das vorstellen? Den Wahlhebel der Sportautomatik einbauen und die Software anpassen?
      Ach neee das wird mir bestimmt keiner verraten der es weiß :D Wir haben doch schon nen Thread zur Umrüstung. Werd ich mir mal zu Gemüte führen :faq:


      hier geht es nur um VFL, bei LCI geht es anders - hier im forum gibt es ein ausführlicher theard zu ;)
    • das a-getriebe vom vfl und lci unterscheidet sich mehr oder minder erheblich ... nachzulesen hier :

      e60-forum.de/thread.php?threadid=14031&sid=&page=3

      verlinkte zf pdf von stussy dort wird erklär was das lci a-gebriebe -mehr- kann ...

      deshalb kann ich mir das mit den schaltzeiten beim vfl nicht ganz vorstellen ... das andere sind motorsettings ... das könnte gehen ... vermutlich aber auch nur bei den vfl modellen wo mororseitig auch smg optional war ... bei smg gibt es n knopp für "sport" ... wie soll das bei a-getriebe oder schaltgetriebe nachträglich gelöst werden :?:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Neurocil ()

    • Ich kann es mir auch schlecht vorstellen ein VFL Automatikgetriebe zur sportfunktion umzurüsten.
      Stimmt die sportanzeige gab's beim smgetriebe, hab das total vergessen, obwohl ich schon einen 50er damit gefahren bin. War aber nicht solo groß der unterschied das ich es haben MUSS. Das lci Sportgetriebe ist um Welten besser und wenn es nicht so teuer wäre würde ich es mir einbauen lassen.


      Michael
    • Hab ich bei meinem nachgerüstet ist eigentlich ganz einfach nur gewusst wie.
      Er fährt sich deutlich besser schaltet gespührt viel schneller und fährt sich wie ein Sportwagen, die Leistung muss halt stimmen.

      Habe einen VfL mit normalem automatikgetriebe.
      moje gibt's Bilder.
      Auf Wunsch auch ne Anleitung.

      Grüße
    • Original von 545-BMW
      Hab ich bei meinem nachgerüstet ist eigentlich ganz einfach nur gewusst wie.
      Er fährt sich deutlich besser schaltet gespührt viel schneller und fährt sich wie ein Sportwagen, die Leistung muss halt stimmen.

      Habe einen VfL mit normalem automatikgetriebe.
      moje gibt's Bilder.
      Auf Wunsch auch ne Anleitung.

      Grüße


      Hast du es beim "freundliche" gemacht oder selber?
      Kanst du beim VFL E61 530d das auch machen?
      Gibt es originale Umrüst-Anleitung dafür ?
      Was hast du bezahlt?

      Danke :trinken:
      Tosha
    • Original von Neurocil
      ne generelle gedenksekunde oder die beim anfahren ?

      im DS modus gibts eh keine ...


      Ja, weiß ich doch auch nicht :?:
      Also, ich denke die beim anfahren. Wenn die beim Gaspinntreten auch kürzer wird... na gerne :evil:

      Bin halt eher selten im DS-Modus. Warum, kann ich eigentlich auch nicht sagen, denn damit ist der Wagen natürlich schon deutlich spritziger. Wahrscheinlich stört mich, daß der Wählhebel dann nicht mittig sitzt :spinnen: .
    • Original von 545-BMW
      Hab ich bei meinem nachgerüstet ist eigentlich ganz einfach nur gewusst wie.
      Er fährt sich deutlich besser schaltet gespührt viel schneller und fährt sich wie ein Sportwagen, die Leistung muss halt stimmen.

      Habe einen VfL mit normalem automatikgetriebe.
      moje gibt's Bilder.
      Auf Wunsch auch ne Anleitung.

      Grüße



      Jaaa, die Anleitung hätte ich dann natürlich auch gerne.... aber wenn es kein großes Geheimnnis ist, dann stell´ Sie doch für alle hier in diesem Thread ein und dann nochmal in den Anleitungsthread.
    • Original von Weberlinger
      Wenn es das wäre wäre das ja eine Revolution :) Diese Gedenksekunde ist das einzige was mich am E60 massiv stört, wenn das weg wäre geb ichn nicht mehr her :D


      Bevor hier noch weitere Geheimnis Krämerei betrieben wird.... :rollen: :rollen: :rollen:

      Ganz Easy:

      Codierer Suchen mit NCS (falls nicht selbst Zuhause... :evil: )

      NCS --> Steuergerät EKS --> bei NIC von aktiv auf nicht_aktiv stellen.

      Auto einsteigen, Los fahren und sich Wundern wo die Gedenksekunde geblieben ist.... :top: :top: :top:

      Die Codierung sollte 2 min dauern und max 5-10Euro in kosten. :trinken:

      Für die neuen hier: Nein der :) kann es leider nicht Codieren...

      MfG

      P.S. Was das alledings mit dem "Sport" im Tacho zu tun haben sollte... :?: :?: :?:
      Ist bestimmt ne andere Funktion gemeint.
    • Original von BMW-Pabst

      Codierer Suchen mit NCS (falls nicht selbst Zuhause... :evil: )

      NCS --> Steuergerät EKS --> bei NIC von aktiv auf nicht_aktiv stellen........


      Gilt das "nur" für den LCI oder auch VFL ..... habe eben nach gesehen und in meinem VFL ist ein Steuergerät: EGS (EKS hab ich keines) und da ist bei NIC bereits nicht_aktiv?!
      Ist beim VFL vielleicht was anderes zu programmieren oder hat da schon jemand (?????) programmiert?
      Danke
      Georg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BiteMe ()