Bremsscheiben / Beläge welche nehmen?

  • Neu

    Ich glaube es fing bei mir auch eher an und wollte es aber nicht wahr haben. Bei normaler Fahrt war ja auch alles gut nur Bremsen bei 200km/h hat einem die Hände schon schwitzig werden lassen.

    Auszug Historie:
    1. Alle 4 Rädern neu wuchten lassen, keine Verbesserung
    2. Ich habe dann erst das Fahrwerk in Verdacht gehabt und Zugstreben gewechselt ohne eine Verbesserung feststellen zu können. Das Ganze trat ja nur bei warmer Bremse auf. Also Wagen aus der Garage rauf auf die AB und 200 + fahren einmal Bremsen, alles OK. Beim 2. Versuch dann Geräusche und flattern.
    3. Dann hatte ich die Reifen an der VA Hankook EVO S1 245/R19 im Verdacht und neue montiert aber wieder Pustekuchen.
    4. Messuhr gekauft und Taumelschlag der Bremsscheiben gemessen, war auch im grünen Bereich.
    5. Dann blieben nur noch die Scheiben übrig und ich sträubte mich lange originale Scheiben zu kaufen, da ich es mir beim besten Willen nicht vorstellen konnte und ich mit ATE gute Erfahrung bei VW gesammelt hatte.
    Gruß Frank