35mm H&R Federn

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich will mir jetzt auch die H&R -35mm Federn holen.
    Ist es richtig das ich nur vorne die Federn tauschen muss und hinten nicht sondern von BMW die Niveau nur runter stellen lassen muss?
  • ich hole den Thread mal hoch in der Hoffnung dass mir jmd hilft ^^


    Ich finde meinen E61 mit den H&R an der VA recht tief, eigentlich ZU tief !

    wenn ich mir Bilder bei google raussuche sieht mein BMW genau so tief aus wie die, welche die 50mm Variante verbaut haben.

    kann mir jmd mal BITTE den Abstand vom Boden zur Radnabe/ Boden zur Kotflügelunterkante / Radnabe zu Kotflügelunterkante ausmessen und mitteilen?!?!?

    vielen Dank für den jenigen, der sich mir erbarmt :D
  • Original von Timmey
    Hallo,

    Abstand vom Boden zur Radnabe ca. 31,5cm
    Boden zur Kotflügelunterkante ca 64,5cm
    Radnabe zu Kotflügelunterkante ca. 33cm

    Ist nen 525i e61 mit 35er H&R Federn.

    Gruß Tim


    Danke sehr.

    ich habe vom Boden bis zum Kotflügel nur 63,5cm
    dafür habe ich bis zur Radnabe das gleiche wie du, also ca. 31,5cm


    Wie lässt sich das nun erklären? ist das wirklich abhängig von der Ausstattung/Motorvariante oder hängt das mit der Kürzung der Anschlagpuffer zusammen???
  • Hallo,

    mit den Anschlagpuffern hat das nichts zu tun!
    Ich muss wohl noch dazu sagen, dass meine Federn erst seit 3 Wochen drin sind. Vielleicht setzen die sich auch noch ein wenig.
    Und hat der Diesel nicht auch eine höhere Achslast als der Benziner?

    Gruß Tim
  • bei fahrzeugen ohne allrad sind die H&R wohl perfekt :)

    da kommt er richtig tief (er geht definitiv weiter runter als 35mm)

    bei fahrzeugen mit allrad ist das so naja, die sind einfach zu hoch...

    hier geht für ne ordentliche optik leider nur das kw-gewinde
  • Mich würde mal interessieren wieviel federweg der e61 hat wenn er auf seinen 4 Beinen steht habe einen e61 525 mit n52 Motor 09.05

    Habe den Wagen tiefergelegt mit eibach federn 30mm

    Fazit war das der Wagen richtig hart war und wenn man auf den Kotflügel drückte der Wagen nicht mehr wirklich einfederte

    Habe die zwischen federn gekürzt bzw die m Variante verbaut

    Der Wagen hat keine aktiv Lenkung oder Co

    Wie sieht das bei andren n52 ern aus mit normalem fahrwerk und 35 mm HundR federn federn eure Fahrzeuge noch oder ???

    Habe keine Lust die federn zuverbauen und dann wieder 100er zum Fenster raus weil er wieder Brett hart ist !
  • Mal eine Frage, habe jetzt viele Threads durchgelesen, will aber noch einmal sicher gehen.

    Auf meinem Dicken sind die m172 Felgen drauf, aber die Tieferlegung fehlt.

    VA: 8,5 x 19 mit 245/35/19 Reifen
    HA: 9,5 x 19 mit 275/30/19 Reifen

    Ist die 35mm Tieferlegung mit H&R Federn möglich, ohne etwas nachbearbeiten zu müssen? Oder würdet ihr mir die 50mm empfehlen?
  • Original von xkanakx
    Ist die 35mm Tieferlegung mit H&R Federn möglich, ohne etwas nachbearbeiten zu müssen? Oder würdet ihr mir die 50mm empfehlen?


    Mehr als 35mm würde ich dir nicht empfehlen. Mir waren die standardmässigen 15mm zu wackelig, aber die 35mm sind schon fast zuviel, wie du an dem Bild siehst.