Bluetooth und TCU nachrüsten?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bluetooth und TCU nachrüsten?

    Hallo zusammen.

    Ich habe zwar zu diesem Thema hier schon einiges gelesen aber nicht das passende für meinen Fall gefunden.

    Ich besitze:

    0609 Navigationssystem Professinol
    0620 Spracheingabesystem
    06FL USB-/Audio-Schnittstelle
    BJ. 11/07

    Nun würde ich aber gerne auch die orginal Freisprecheinrichtung und eine TCU nachrüsten.

    Was brauch ich nun dafür?

    84 64 0 441 949 Basis Freisprecheinrichtung ?

    und muss ich dann eine MULF2 nehmen?
    oder gibts ne kleine Version da so wie ich das bis jetzt verstanden habe die MULF2 ja auch die Spracheingabe und die USB schnitstelle liefert.
    Oder kann ich einfach nur ne TCU nehmen da diese ja auch Bluetooth fähig ist.

    und welche Kabel brauch ich dann für TCU?

    danke schonmal

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sascha525d ()

  • Also so wie ich das sehe:

    Da du SA609 und SA620 hast, sollte die Sprachverarbeitung über das Navi Prof laufen.
    Da aber schon SA6FL verbaut ist, must du die MULF2 HiGH BASIS SVS auch schon drinne haben(die würde ansonsten auch die SVS machen).

    Das heisst für Bluetooth brauchst nur den Nachrüstsatz und Kabel ziehen( BT ist schon an Board mit der MULF2 HIGH).

    TCU ist nicht notwendig, es sei denn Du willst SOS und BMW Online/Assist nachrüsten, was aber auch nur Sinn macht, wenn de final ein Abo abschliesst.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Andreas53639 ()

  • Danke schonmal für die info.

    Das klingt ja dann ganz einfach ;)

    Ist das also das richtige ?
    84 64 0 441 949 Basis Freisprecheinrichtung

    BMW Online/Assist wollte ich evtl. auch nachrüsten aber die Freisprecheinrichtung hat höhere priorität.
    Was kostet dises Abo denn?
  • Original von djjarekSowas klingt immer einfach!!!!
    Genau, das sollte man immer bedenken, dass auch einfache Sachen Probleme bereiten können und die Karre dann erstmal nicht mehr läuft.
    Da aber schon SA6FL verbaut ist, must du die MULF2 HiGH BASIS SVS auch schon drinne haben...
    Noch ein Hinweis, hatte daran nicht gedacht:
    Das ist wohl mittlerweile der Normalfall.
    Es gab anscheinend in der Übergangszeit gerade bei Parallelverbau TCU und USB eine sogenannte ULF-SBX-H Schnittstellenbox. Da war wohl nur USB drinne, kein BT.

    Bevor Du was machst solltest Du wirklich hingehen, und die verbauten Steuergeräte auslesen lassen und kontrollieren was verbaut ist.

    Für die BT Nachrüstung gibts Anleitungen wie und was, auch hier im Forum.
  • Es ist meist so, das etwas einfacher klingt als es im endeffekt wirklich ist!

    Damit habe ich jeden Tag zu kämpfen... bester spruch "kannst du mal ebend...." und aus mal ebend wird ein ganzer Arbeitstag!

    Also werde ich dann erstmal alles auslesen lassen und dann geht die planung weiter ^^
  • Ich greife mein Thema hier nochmal auf hoffe ihr könnt mir nun weiter helfen.

    Da ich mich nun mal ein wenig mit dem Wagen beschäftigt habe, habe ich folgendes endeckt:

    MULF2

    MULF 2

    Wie bekomme ich das teil nun zum laufen? USB habe ich ja aber leider kein bluetooth!
    brauch ich evtl. noch nen kabel satz um das ganze zum laufen zu bekommen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sascha525d ()

  • jo du hast eigendlich alles schon im Auto, bis auf das Micro und das Kabel zum Micro....

    Am billigsten kommst wenn du nur das micro kaufst und das kabel selber baust....

    Weil im nachrüstsatz ist dann ja auch noch Spannungsversorung und MOST zeugs mit drin, was du nicht brauchst.

    Ist dann nur noch ne Programmiersache und es läuft.

    Ach die Bluetoothn antenne hatte ich noch vergessen :) ohne wirds blöd
  • Also brauch ich eine Extra antenne für bluetooth.
    Und ein 2tes micro da ich ja eins schon für die sprachsteuerung habe.

    Und dafür wollte mir der freundliche :) dann über 1000€ abnehmen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sascha525d ()

  • Ja die BT Antenne ist so ein kleines Schwarzes Teil, die man sich eigendlich irgendwo hin kleben kann... bei dem Nachrüstkit (wenn man noch keine MULF hat) wird die ja hinterm handschuhkasten monitert und die Antenne einfach auch mit dahin geklebt.

    Hatte mein Handy schon im Kofferraum, und trotzdem empfang, selbst wenn das Handy in der Wohnung liegt und das Auto in der Garage steht klappt die Verbindung :)

    Somit solltest keine Probleme bekommen wenn du die einfach in den Kofferraum klebst.


    Ja genau ein zweites Micro brauchst noch und eben das Kabel zum Micro, 2 adrig geschirmt.

    Einmal nen Stecker für Kabel an micro und die Pins.
    Wird dann in den großen Stecker am MULF eingepinnt.