kurz vor 525d kauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kurz vor 525d kauf

      Hi Leute,

      wie man sieht bin ich ziemlich neu hier ;) und habe den Kaufvertrag von einem 525d Facelift (08/2007, 73t km) vor mir auf dem Tisch liegen. Ich wollte noch mal Nachhaken, ob es bei dem Modell besondere Sachen gibt auf die ich am Montag vor dem Kauf achten sollte? Das Fahrzeug wird direkt in einer BMW Niederlassung als Premiumselection Modell gekauft, sprich, mit Garantie und HU/AU alles neu bis 2013. Gibt es bekannte Mängel bei der Reihe?
      Ich habe vor lauter Aufregung bei der Probefahrt neulich vergessen mal das Radio einzuschalten um mir eine Meinung über das normale Audiosystem zu bilden. Aktuell habe fahre ich einen E92 (330i) mit Hifi-System, das hat der 5er allerdings nicht als Extra mit drin, daher hoffe ich nicht, dass mich der Sound der normalen Anlage enttäuscht :(.

      Hier mal die Ausstattungsmerkmale als Kurzübersicht:



      Wäre nett, wenn Ihr mir als Neuling evtl. den einen oder anderen Tipp mit auf den Weg geben könntet ;).

      VG und ein schönes WE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von lunixt ()

    • Also für mich liest sich das sehr gut. Wichtig ist eben der Kauf beim Händler und wenn du direkt bei BMW mit Garantie kaufst ist es um so besser. So richtige Schwachstellen und Probleme sind bei dem Auto nicht bekannt ausser das leidige Thema Elektrik. Aber leider steckt man ja nicht drin im Auto und somit kann natürlich immer mal was sein. Daher ist es extrem von Vorteil wenn du Garantie hast.
      Aber grundsätzlich hätte ich keine Bedenken das Auto zu kaufen. :top:
    • Hi,

      ich würde - gerade Diesel - nur mit Garantie kaufen. Alternativ kann man natürlich eine Reparaturkostenversicherung abschließen. Premiumselection ist immer eine gute Idee, da dort Reparaturstau etc. ausgeschloßen ist.

      Bei der Probefahrt folgendes Prüfen:

      - Quietschendes Lenkgetriebe (Ist bei mir nur bei feuchtem Wetter aufgetreten)
      - Klappern und Knacken im Amaturenbrett oder im Bereich der Rückbank, C Säule.
      - Windgeräusche Schiebedach
      - Bluetooth Anbindung Handy testen

      Viel Gück :)
    • Hallo

      und danke Euch allen ;)

      @Marcus
      Nun ja, ich habe die letzten 3 Jahre die PS Schleuder gefahren und bin mir schon im Klaren darüber, dass das kein Vergleich ist. Muss halt im Sinne der Familie handeln und möchte für meine kommenden Langstrecken mehr Entspannung + Platz für Nachwuchs ;).. und mit Kombis konnte ich mich von der Optik her irgendwie nie anfreunden.

      Nun ja, mal sehen.. hoffe nicht, dass ich den Kauf bereue, aber denke der 525er macht schon Spaß (hat er zumindest bei der Probefahrt getan).

      VG
    • Hey ich habe auch den 525d Fleet Edition VFL seit nun 14 Monaten. Ich bin auch schon den "normalen" 525d probegefahren und ich muss ehrlich sagen, dass man die "fehlenden" 14 PS überhaupt nicht bemerkt. Ich habe auch gelesen, dass die Fleet Edition auf dem Prüfstand auch 177 PS hat. Bei den Facelift Modellen sollte das nicht anders sein.

      In den 14 Monaten musste der Wagen nur einmal in die Werkstatt, weil die Bremsbeläge hinten abgefahren waren. 2 mal war der Akku leer und sprang nicht an aber da war ich selbst schuld.

      Mein Fazit: Ich habe den Kauf noch keine Sekunde bereut. Klar wünscht man sich manchmal eine größere Motorisierung aber dann schaltet sich das Famiilienhirn wieder ein und man wird den Gedanken schnell wieder los. :)
    • Grüß Dich!

      Auf meiner Userpage kannst Du dir meinen mal ansehen. Ich fahre das Auto jetzt ca. 5000 km und bis jetzt wurde nur in der Lenkpumpe ein Überströmventil aufgrund von Geräuschentwicklung beim Zurückdrehen aus dem linken Lenkanschlag (siehe Thread "links grunzt die Lenkung") gewechselt. BMW nannte es "Komfortfehler". :rollen:
      Das Radio ist bei meinem auch "nur" das normale Bussiness und ich vermisse da nichts Klangliches.

      Kauf bereut? NIEMALS! Bisher das schönste Auto auf meinem Hof!

      Wenn bei Deinem Angebot der Preis stimmt, und das Auto schnurrt wie ein Kätzchen, dann schlag zu!

      Gruß Maik.
    • Ich hätte da auch mal ne Frage...da ich mich ja langsam aber sicher auf nen Diesel umorientieren möchte,bin ich auch schon eifrig auf der Suche nach nem 525d, hab da auch schon einen näher ins Auge gefasst:

      aus erster Hand
      Xenonscheinwerfer
      Audio-Navigationssystem Professionell
      Servolenkung elektronisch gesteuert
      Leder Schwarz
      Rußpartikelfilter
      Park-Distance-Control (PDC)
      Sitze vorn elektr. verstellbar (mit memory)
      Komfortsitze vorn elektrisch verstellbar
      E-Sitz/Memory
      Sitzheizung vorn
      LM-Felgen
      Getriebe Automatik - mit Steptronic
      CD-Wechsler
      Bordcomputer
      Außentemperaturanzeige
      Geschwindigkeits-Regelanlage (Tempomat)
      Scheibenwischer mit Regensensor
      Scheckheft gepflegt
      Außenspiegel elektrisch anklappbar
      Fensterheber elektrisch
      Nebelscheinwerfer
      Fernbedienung für Zentralverriegelung
      Innenausstattung: Edelholz
      Seitenairbag vorn
      Airbag Fahrer-/Beifahrerseite
      Dynamische Stabilitäts-Control (DSC)
      Dynamische Stab.-Control (DSC)
      ISOFIX Kindersitzbefestigung
      Antiblockiersystem (ABS)
      Advantage-Paket
      Außen-/Innenspiegel mit Abblendau
      Außenspiegel elektr. verstell- und beheizbar
      Check-Control-System
      Drehzahlmesser
      Heckklappenbetätigung automatisch
      Heckleuchten LED
      HiFi-Lautsprechersystem Professio
      Klimaautomatik erweiterter Umfang
      Kopf-Airbag-System hinten
      Kopf-Airbag-System vorn
      Kopfstützen hinten
      Lendenwirbelstützen vorn (elektrisch verstellbar)
      Lenkrad (Leder) mit Multifunktion
      Metallic-Lackierung
      Mittelarmlehne hinten
      Mittelarmlehne vorn verstellbar
      Reifenpannen-Anzeige
      Scheibenwaschdüsen heizbar
      Scheinwerfer-Reinigungsanlage (SRA)
      Sitzbezug / Polsterung: Leder Dak
      Wärmeschutzverglasung getönt

      Der ist von 03.2008 und hat schon 101.000 km auf der Uhr! Ist von nem BMW Händler,beim Telefonat mit dem Verkäufer sagte er mir das nix weiter an dem Auto ist bis auf eine Sache,am Getriebe ölt es ein wenig,er meinte der simmerring müsste da nur gewechselt werden,würden die natürlich auch alles machen...nun weiß ich nicht ob das wirklich nur daran liegt und ich doch lieber aus meiner Kandidatenliste rausschmeiße und die Finger davon lasse?!
    • Original von BMW-on-tour
      nun weiß ich nicht ob das wirklich nur daran liegt und ich doch lieber aus meiner Kandidatenliste rausschmeiße und die Finger davon lasse?!


      Finger weg is besser.

      Bei meinem alten Auto haben die mal das Getriebe gewechselt und die dichtung nicht richtig gemacht beim Simmering, das ende vom lied war das irgendwann dann die Öl Leuchte im Motor anging, ich gleich Öl nachgekippt ausm kofferaum und zum Händler.

      Die haben dann das ganze repariert, aber nach 1 jahr war die Motor Dichtung dann dran, und beweis mal das das eine mit dem anderen zu tun hat nach 1 jahr und ohne Garantie...

      und wer weiß was da passiert ist
      1. mit dem Getriebe ?
      2. eventuell auch schon heftigeren Ölverlust gehabt ?

      also besser Finger weg!