Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 799.

  • Der Wischer darf nicht an die seitliche Leiste der Scheibe schlagen. Entweder der Wischerarm wurde nach einem Scheibenwechsel unsachgemäß montiert oder es ist etwas ausgeschlagen. Um den Wischerarm, bzw. dessen Auflageplatte zu demontieren braucht man aber einen geeigneten Abzieher, sonst wird das nix.

  • Schade dann wird es wohl doch etwas teureres sein. Du kannst uns ja mal hier posten was der Fehlerspeicher sagt, sobald es diesbezüglich etwas gibt. An der Drosselklappe sehe ich auf dem Bild nichts ungewöhnliches, etwas Schmutz ist da normal.

  • Auf dem Bild sieht es so aus, als ob du noch die alte KGE- Leitung verbaut hast. Es gab an dieser Stelle eine technische Änderung, die verbesserte Lösung besteht aus zwei Schläuchen. Mal im ETK prüfen, ob du noch die Nr 1 verbaut hast: Link Falls ja, die neuen Schläuche bestellen und einbauen- sollte sowieso erledigt werden und bringt ja evtl. etwas bezüglich Leerlaufverhalten. DISA und den Differenzdrucksensor hatte ich an meinem Motor anfangs auch mal getauscht, ist ein ziemliches Gefummel da …

  • Zitat von Cnfrkn: „Und ich dachte als n62fahrer hätte man sich für ein robusten motor entschieden... “ Das ist eine Frage der Perspektive. Ausgehend vom N63 biturbo- der wie du richtig schreibst ein absoluter Alptraum ist- ist der N62 super robust. Im Vergleich mit einem M52 wird er schlecht abschneiden. Der N62 hat halt einige große Baustellen die früher oder später kommen und richtig Arbeit machen- VSD, VVT, Ölverlust und Wasserrohr. Wenn man das behoben hat und mit der Wartung am Ball bleibt …

  • Das ist dann wohl zu weit weg für das nächste BaWü- Treffen Bist du denn Selberschrauber oder gibst du dein Auto in die Werkstatt? Wäre gut zu wissen um dich entsprechend beraten zu können.

  • Willkommen im Forum und Glückwunsch zum neuen Wagen Wie schon gesagt erstmal die einfachen Sachen prüfen. Ergänzend zu den bereits genannten auch noch die Steuergerätebox prüfen ob Feuchtigkeit ins Motorsteuergerät eingedrungen ist, das kann auch zu solchem Verhalten führen. Es wurden jedoch bei diesem Motortyp in den ersten beiden Baureihen ab Werk teilweise nicht maßhaltige Zwischenhebel des valvetronic- Systems verbaut, was zu dem Sägen im Leerlauf führen kann. Gibt hier eine Menge Lesestoff …

  • Nein es gibt eine Trennstelle Im Motorraum. Ich habe den auch mal ersetzt, ist schon eine Weile her deswegen weiß ich nicht mehr genau wo die sitzt. War aber easy, einfach mal den Schlauch verfolgen, evtl. musst das Luftfiltergehäuse dazu ausbauen.

  • Genau vor dem absenken muss die Verbindung Lenkspindel - Lenkgetriebe gelöst werden. Dann die Muttern Motorträger an Motorlager links und rechts lösen. Zum absenken dann die sechs Schrauben VA- Träger lösen, vorher aber unbedingt prüfen ob noch Leitungen gelöst werden müssen (Ölleitung Lenkgetriebe bspw). Die vorderen vier Schrauben Achsträger müssen ersetzt werden.

  • Um die VA abzusenken muss der Motor von oben abgefangen werden. Beides von unten wird vom Platz her nicht gehen bzw. wäre sehr gefährlich für denjenigen der darunter arbeitet. Federbeine lösen ist ein Thema wenn man Motor und Getriebe zusammen mit der Achse nach unten komplett ausbauen möchte.

  • Zuviel Öl im Motor

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Tja keine Ahnung, vor allem nicht wie du dann den Tag vorher minimum messen konntest. Aber wenn nur 300ml nachgefüllt hast macht das dem Motor nix aus, wenn er davor normal gelaufen ist.

  • Zuviel Öl im Motor

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Steht das Auto wirklich gerade. Der N62 hat eine sehr flache Ölwanne, da können geringe Steigungen/Gefälle schon viel in der Anzeige am Stab ausmachen.

  • Zuviel Öl im Motor

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Richtig geprüft? Also Auto steht gerade, betriebswarmer Motor, 2min ablaufen lassen? Stab gezogen, abgewischt und dann Ölstand gemessen?

  • So ist es, der Schlauch geht zum elektrischen Unterdruckventil im Kofferraum, von dort wird die Auspuffklappe über die am Endtopf angebrachte Unterdruckdose geschaltet.

  • 525i Ölwannendichtung wechseln

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Zitat von Ralph530: „Meine freie Meisterwerkstatt hat mir gestern eine Abfuhr erteilt.....macht er net, zu kompliziert. Echt toll.... Anfrage beim Freundlichen: 610€ plus Öl und Filter ☹ “ Was ist denn das für eine "Meisterwerkstatt" wenn man Rosinenpickerei betreibt und nur die angenehmen Arbeiten annimmt sollte man sich vielleicht anders nennen. Das Angebot vom Händler finde ich- wenn es nach Vorgabe gemacht wird incl. neuen Schrauben Vorderachsträger etc. - angesichts des Aufwands fair.

  • Ölverlust n62 545 - nächster Anlauf

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Unterhalb der Vakuumpumpe, rechte Bank. Wenn die Vakuumpumpe nicht demontiert ist sieht man ihn von oben nicht. Den Stecker kann man aber ertasten und zum prüfen abziehen.

  • Schleifgeräusch Motor 535d

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Wie sollen wir denn mit derart dürftigen Informationen etwas beitragen. Zuerst sagst du Steuerkette wurde auf Verdacht gewechselt, jetzt ist es plötzlich ein nach Lagerschaden (teilweise?) instandgesetzter Motor. Ohne genau zu wissen wie die Reparatur durchgeführt wurde und welche Teile gewechselt wurden wird das hier nix.

  • Schleifgeräusch Motor 535d

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Hallo, war das Geräusch vor dem Kettentausch schon hörbar oder ist es erst jetzt aufgetreten?

  • Du schreibst ja auch nichts darüber was jetzt deine spezielle Frage zu den Dichtringen am Injektor ist. Es verhält sich damit genau so wie es dir der Meister beim Händler erklärt hat, um diesen Ring am Injektor zu tauschen wird entsprechendes Spezialwerkzeug benötigt. Wenn die Injektoren gezogen werden muss dieser zwingend erneuert werden, da sonst die Injektoren im Zylinderkopf nicht mehr abdichten. Was aber erforderlich ist damit der Verbrennungsdruck nicht in den Injektorschacht kommt. Dieser…

  • Heckscheibendichtung ersetzen

    Slider - - Allgemein

    Beitrag

    Da der TE zuletzt im Dezember 2015 hier aktiv war wirst du dazu wohl keine Antwort erhalten. Wüsste aber auch nicht wozu die Fotos benötigt werden, die Anleitung reicht locker aus um die Arbeit hinzubekommen.

  • 530i N53 DISA Flügel abgebrochen

    Slider - - Antrieb

    Beitrag

    Aber bitte nur in Drehrichtung des Motors (meist im Uhrzeigersinn wenn man davor steht). Wenn man gegen die Drehrichtung den Motor durchdreht kann die Steuerkette überspringen.