Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 118.

  • Alpina Lenkrad

    tom69 - - M5, Alpina & Schnitzer

    Beitrag

    Es ist ja auch kein Alpina Lenkrad........oder hat es Druckknöpfe auf der Rückseite? Thomas

  • Da ich nun am WE zwei extrem günstige Neureifen in der Größe 285er Größe bekommen habe, werde ich die 295er erstmal hinten anstellen. Werde mal sehen ob ich einen Reifen bekomme und den auf meine Ersatzfelge ziehen lassen. Dann kann ich dieses mal von einem Tüv Prüfer begutachten lassen und sehen........ Danke soweit an alle! Thomas

  • DANKE! Werde ich versuchen! Gruß Thomas Zitat: „Original von tom69 Bei dem B6 ist da noch wirklich viel Platz. Der ist nicht so tief wie der B5.... das reicht mehr als Ausreichend. Thomas Zitat: „Original von Merlin-9999 @Tom Ruf mal hier an: TÜV Rheinland Prüfstelle Mönchengladbach-Uedding Lehmkuhlenweg 2b 41065 Mönchengladbach Tel: 02161 96499-0 Dort hab ich an meinen BMW´s alle Eintragungen machen lassen. Der Sachverständigen ist aufgeschlossen für Extras.“ “

  • Bei dem B6 ist da noch wirklich viel Platz. Der ist nicht so tief wie der B5.... das reicht mehr als Ausreichend. Thomas

  • Genau was Du von conti hattest, hab ich von Michelin. Michelin sind Erstausrüster und präferierter Partner von Alpina. In der Freigabe steht neben der Hinterradgroße, nartürlich auch die Vorderradgröße, die Traglast bei Höchstgeschwindigkeit und die Luftdrücke bei Höchstgeschwindigkeit. Die Reifen sind (Y) Reifen, welche für >300km/h zugelassen sind. Nix Spezialreifen die es nicht zu kaufen gibt. Die 285er sind ja auch auf meinem Auto spezifiziert. Michelin als Reifenhersteller hat den 295er für…

  • Zitat: „Original von JanH Sonst ruf doch mal hier an kbr-motorsport.de Da habe ich mal für meinen e39 einen endtopf machen lassen mit Eintragung. Vielleicht können die dir helfen. Die sitzen in Erftstadt.“ Danke. Wäre eine Überlegung.

  • RE: LoL

    tom69 - - Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    Zitat: „Original von Neurocil Es kann doch nicht möglich sein was für ne Flitzpipe hast n da gefragt ... war das die Putze beim TÜV ... " ich trau mich nicht ... weis nicht .... frag mal woanderst " ... Er war sehr bemüht, aber erfolglos. Ohne Freigabe des Herstellers würde er das nicht machen. ps: So infos wie " Alpina sagt zu nix" solltest übrigens vorm Tüvler nicht unbedingt kund tun , da es a. nicht deine Sache ist und b. nicht von Relevanz ist was Alpina zu sagt .... die stehen für den Reif…

  • doch........weil über Platz etc. wie beim Tieferlegen reden wir nicht. Michelin gibt den Reifen für den Wagen und die Felge frei - auch was Geschwindigkeit und Traglast angeht. Wenn es nicht um Trauen geht....worum dann? Technische Machbarkeit muss er nicht abschätzen. Thomas

  • Hallo zusammen, ich würde gerne aus verschiedenen Gründen bei meinem B6s die hintere Sommerreifengröße von 285/30R20 auf 295/30R20 ändern. Eine Freigabebescheinigung für den Reifen (Michelin Pilot Supersport) von Michelin habe ich schon. Alpina hält sich aufgrund mangelnder Tests für die Reifengröße raus (sprich es gibt keine Herstellerfreigabe). Ich war hier in Düsseldorf beim Tüv und bei einem Sachverständigen der KÜS. Küs darf ja nicht und der Tüv traut sich nicht die Reifenkombination zu änd…

  • Rückbank mit 3 Gurten

    tom69 - - Allgemein

    Beitrag

    Ich hab bei mir im B6s zwei Kinder sitzen. 5 und 8 Jahre. Hatte am Anfang zwei Kindersitze mit ISOfix befestigt. Das passt noch, aber Platz für ein drittes Kind wäre dabei nie gewesen. selbst mit nur einem Kindersitz und einer Sitzerhöhung reicht der Platz für einen drittes Kind ncht aus. Ob es bei dem Gran Coupe anders ist, wage ich zu bezweifeln. So viel größer sind die F Modelle nicht geworden. Thomas

  • Motor kompatibel?

    tom69 - - Antrieb

    Beitrag

    dann ist das Thema in der falschen Rubrik gelandet.......weil wir befinden uns hier im E63 coupe und E64 Cabrio Unterforum... Thomas

  • Motor kompatibel?

    tom69 - - Antrieb

    Beitrag

    Und was hat das ganze jetzt mit dem E63 oder E64 zu tun???? fragende Grüße Thomas

  • Lasse jetzt chipen

    tom69 - - Tuning

    Beitrag

    Zitat: „Original von silverbridge Ich habe den Sinn von 300, 400 bis hin zu 1.000 kW in einem Auto dass nur im öffentlichen Straßenverkehr bewegt nie wirklich verstanden. Naja, dann bist Du noch nie ein solches Auto gefahren oder erfahren.......macht aber nix. Ich kenne jemanden, der hat noch nichtmal einen Führerschein und hat auch noch nie ein Auto gebraucht. Der versteht das auch nicht. Ich würde mich als Technik und Elektronik Freak bezeichnen aber nur für mehr PS im Motor? Sorry kann ich üb…

  • M6 oder B6s?

    tom69 - - Allgemein

    Beitrag

    Hi Metti, da muss ich Dich korrigieren. Der B6s ist mit 318km/h eingetragen und rennt lt. GPS sogar mehr.... Und der Kompressor ist ein Radialverdichter. Naja.....bei der Entscheidung kommt auch der Kaufpreis zum tragen. Der M6 ist mittlerweile in Bereiche, da ist der B6 noch 15 bis 20T€ von entfernt. Beim B6 geht es erst mit knapp 35T€ los. Gruß Thomas

  • M , Alpina , AC-Schnitzer, etc.

    tom69 - - Allgemein

    Beitrag

    Hier die Bilder von meinem altem B5:

  • M , Alpina , AC-Schnitzer, etc.

    tom69 - - Allgemein

    Beitrag

    Ich hatte an meinem B5 vorne Alpina und hinten M verbaut. Sah meiner Meinung nach am besten aus. Fotos kann ich gerne heute abend mal posten. Wobei das ganze hinten mit den dicken Alpina Endrohren eh anders aussieht, als die normalen kleinen BMW Endrohre. Thomas

  • M5 E60 ... ab 14.900.- € gehts los

    tom69 - - M5, Alpina & Schnitzer

    Beitrag

    Zitat: „Original von darksool und eine B5 ist sicher nett und toll aber keine M5 “ stimmt.......ein B5 ist nicht so langsam........

  • 295/30R20 auf 10x20

    tom69 - - Allgemein

    Beitrag

    Bei den Abweichungen liegt alles innerhalb der Tolleranzen. Die Freigabe von Michelin hab ich auch. Nur der Tüv will aber ein Vergleichsgutachten von der Felgen/Reifen Kombination für den 6er..... Und dieses Gutachten find ich nirgendwo. Ich werde nochmal ein Anlauf bei der Dekra starten....... Gruß Thomas

  • 295/30R20 auf 10x20

    tom69 - - Allgemein

    Beitrag

    Aus der Sicht von Buchloe besteht kein Handlungsbedarf auf eine andere Größe umzurüsten. Von Michelin hab ich die Freigabe bekommen. Nun brauch ich halt nur noch ein Beispielgutachten oder eine Möglichkeit das mir jemand die Reifengröße einträgt ohne ein Vergleichsgutachten zu haben und ohne eine Aufwändige Einzelabnahme mit Fahrversuchen etc. zu machen. Thomas

  • 295/30R20 auf 10x20

    tom69 - - Allgemein

    Beitrag

    fährt jemand diese Kombination auf einem E63/E64? Ich würde gerne auf die 295/30 umrüsten, da diese Größe einfacher zu bekommen und auch günstiger ist. Reifen ist der Michelin Supersport. Ich bräuchte ein Vergleichsgutachten oder Eintragung, damit der Tüv auch sein offiziellen Segen gibt. Danke und Gruß Thomas