Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 262.

  • Update: Nachdem der gute liegen geblieben ist. (fehlende Leistung) Wurden bei BMW alle 4 x Injektoren + 4 x Zündkerzen erneuert 3/4 der Kosten hat BMW dann bei dem "alten" Fahrzeug 01/2009 mit 54 000km aus Kulanz übernommen. Kosten regulär ü 2000,00€

  • Fahrzeug: BMW 318i 143PS BJ.2009 Laufleistung: 55 000km Automatik Hallo zusammen, auf der Suche nach einem Unrunden Leerlauf vor allem im kalten Zustand bin ich auf folgende Fehlercodes gestoßen.... 29CE Verbrennungsaussetzer Zylinder 2 vor einigen Wochen habe ich schon den Niederdrucksensor im Kraftstoffsystem getauscht. Da Fehler dauerhaft vorhanden und Wert -27° anzeigte! (29F3 Drucksensor Kraftstoffniederdruck) Fahrzeug: BMW 318i 143PS BJ.2009 Automatik Der BMW ruckelt und schüttelt im Kalts…

  • 535d auf 400 PS welcher Chiptuner

    BE_530i - - Tuning

    Beitrag

    Zitat: „Original von Halit und in paar monaten kommt der theard....... Scheiße Motorschaden :cool:“ Halit das ist doch kein Mercedes Spaß beiseite einem Kollegen sein 535d (M57TÜ) ist kurz nach der Optimierung (15000km) abgeraucht. Es waren geschätzte 380PS und 750NM Laufleistung ü 200 tkm. Leistung kurbelt den Verschleiß an, der Motor wird dadurch auch Thermisch mehr belastet, nicht ohne Grund wurde die Leistung gedrosselt! Lasst besser solche Experimente ohne Geld in die Hand zu nehmen und den…

  • Kaufberatung 530d, 231ps

    BE_530i - - Kaufberatung

    Beitrag

    Das Lenkrad schaut auch neu beledert aus....

  • Grade gesehen du fährt ja einen Schaltwagen sorry Aber 1,2 Liter im Schaltgetriebe kommt mir komisch vor das kann ja kaum sein....

  • Habe bei meinen das Diff Öl getauscht kostet 20€ (Rest 500ml) und dauert ca 15 min. Habe das Castrol SAF-XO 75W-90 verwendet! Inbuss 14 mehr brauchst nicht dafür. Füllmenge ca 1,5l Es hat schon etwas verbrannt gerochen und war rel dunkel. Schaden kann sowas nie vor allem nicht für die paar €..... Ich würde beim Öl für Getriebe und Differential keine Experimente betreiben nehm das was vorgeschrieben und zugelassen ist und basta...... Getriebeöl ZF Life Guard Fluid 6 Differential Castrol SAF-XO 75…

  • mechatronikw4k12g9t5z.png unbenanntnd7hg6rflq.png unbenannt2mpg3xs7yjw.png

  • Getriebeölwechsel Do it Yourself

    BE_530i - - Antrieb

    Beitrag

    Zum Getriebe Ölwechsel kann ich euch folgendes sagen.... Ich habe den Ölwechsel diesen Monat durchgeführt und stelle fest der Automat schaltet sauber,ruhiger,schneller,weicher.... dabei wurden 8 liter von den 9 - 9,5 erneuert ohne Gerätschaften! (Bei BMW ließt man etwas von 4,5l werden erneuert bei ZF sind es anscheinend auch um die 8 liter) Preis bei ZF Ölwechsel 545€ Mechatronik überholen Zwischenblech und Dämpfer zzgl 130€ Kostenpunkt Ersatzteile: Ölwanne inkl Filter und Dichtung (Filtron) + …

  • Lenksäule passt diese bei mir?

    BE_530i - - Allgemein

    Beitrag

    Knackt bei jeder Lenkbewegung, vermute ein defektes Lager wobei ich mir das eig kaum vorstellen kann.... Bisher getauscht Axialgelenk, Spurstangenkopf, Lenkspindel oben+unten keine Besserung.... Ist dir vllt was bekannt?

  • Lenksäule passt diese bei mir?

    BE_530i - - Allgemein

    Beitrag

    Wie schon gesagt die beiden Nummern gibt es im Etk nicht, Bmw selbst kann damit nichts anfangen..... Werde es einfach testen

  • Wie schon erwähnt die BMW Bremsscheiben sind auch nicht besser und werden auch krumm. Fast alle Zubehör Bremsscheiben sind ebenfalls Hochgekohlt eig darf das nicht passieren zudem die Bremsscheiben Innenbelüftet sind und der e60 über eine Bremsen Kühlung verfügt. Einfach unterdimensioniert! Eine Bremse sollte schon 40 - 60000km erleben bei normalem Gebrauch.

  • Nachdem ich mit den BMW original ebenfalls die Problematik hatte sind die 100% Aufschlag keinesfalls gerechtfertigt. Zu ATE ich muss nochmals zwecks der Reklamation richtig, war seither eig immer zufrieden mit ATE.

  • Ich habe mir gerade neue Bremsscheiben gekauft, wieder ATE Standart (keine Powerdisc) als Beläge behalte ich die neuwertigen ATE Ceramic. Die Bremsscheiben werde ich Reklamieren. Seltsam ich bin gespannt wann der Mist wieder anfängt zu flattern....

  • Lenksäule passt diese bei mir?

    BE_530i - - Allgemein

    Beitrag

    Im ETK gibts dazu nichts, BMW selbst findet es nicht herraus

  • Zu Bremsscheiben immer Original totaler Quatsch!!!!! Mein 530i frisst auch Bremsscheiben.... in 60 000km bisher BMW, Zimmermann, aktuell ATE (werden nun Reklamiert) Habe Vibrationen ab 85 km/h, bei 110-125 km/h wird es schlimmer, Wenn ich die Bremse etwas betätige wird es schlimmer und wie du schon schreibst das Lenkrad flattert total. Die Vibrationen sind auch im Fußraum deutlich spürbar die Kiste fährt total unruhig..... Hatte den Wagen heute auf der Bühne zwecks Getriebe Service etc und habe …

  • Lenksäule passt diese bei mir?

    BE_530i - - Allgemein

    Beitrag

    Nachdem meine Lenksäule defekt ist möchte ich diese gerne ersetzen habe nun eine gefunden bin mir aber nicht sicher ob diese bei mir passt. Ersatzteil (Gebraucht) Teilenummer: 6 770 705 Aktuell verbaut Teilenummer: 6 765 864 Mein Fahrzeug ist BJ 07/2004, das Spenderfahrzeug 04/2005 beie Fahrzeuge sind Automatik S205A passt dieses Ersatzteil nun bei mir? Vielen Dank Gruß Bernd

  • Öl Verlust woher?

    BE_530i - - Allgemein

    Beitrag

    Werde meine nun endlich tauschen, scheint aber etwas größeres zu werden. - Achsträger absenken - Motor aufhängen usw.... Denke unter 4 h wird das nicht machbar sein.... Gibt es schon neues Sti....?

  • Lenksäule defekt / knacken?

    BE_530i - - Allgemein

    Beitrag

    Hab ich auch schon geprüft und die Schrauben erneuert ebenfalls die Schrauben vom Voderachsträger sind neu! Hatte keiner Probleme mit einer defekten Lenksäule.... bin ich immer der erste

  • Lenksäule defekt / knacken?

    BE_530i - - Allgemein

    Beitrag

    Ja die Federn sind alle ganz. Kommt definitiv aus dem Fahrzeuginnenraum! Hatte schon jemand eine defekte Lenksäule?

  • Lenksäule defekt / knacken?

    BE_530i - - Allgemein

    Beitrag

    Danke für den Link diese abhilfe habe ich bereits befolgt und das knacken beim linkseinschlagen behoben leider kam nun das dauerhafte knacken Das kommt def nicht vom Kreuzgelenk, und das Lenkgetriebe hat kein spiel (Axialgelenk und Spurstangen sind neu)