Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 80.

  • Ruckeln im Stand auf D

    rundll - - Antrieb

    Beitrag

    Moin, das hört sich doch mal positiv an... sowohl das mit den Injektoren (:)) als auch das mit der Drehzahl. Naja heut Mittag beim Bosch-Service erstmal Kerzen wechseln lassen und komplett durchchecken. Mal sehen was bei rum kommt. Gruß

  • Ruckeln im Stand auf D

    rundll - - Antrieb

    Beitrag

    Danke für die Erklärung. Allerdings ruckt meiner nicht beim runterschalten und hinrollen zur Ampel, sondern erst wenn er eine Weile steht, also fernab jeder Schaltvorgänge. Der Gute ist 11/2006 und hat jetzt 100 runter. Wie gesagt, ich lasse das Öl nächstes Jahr wechseln, aber der Meister hat mir am Telefon sehr eindeutig gesagt, dass dieser Fehler nicht vom Getriebe her kommen kann. Das merkwürdige ist ja wirklich dass es nur im Stand auftritt, sobald er rollt oder Drehzahl hat läuft er butterw…

  • Ruckeln im Stand auf D

    rundll - - Antrieb

    Beitrag

    Fehlerspeicher, zumindest über bmwhat ist leer. Lasse Morgen jetzt die Kerzen wechseln und nochmal den Fehlerspeicher auslesen. Gruß

  • Ruckeln im Stand auf D

    rundll - - Antrieb

    Beitrag

    Hallo und Danke für deine Antwort. Getriebeöl? Auch wenn er ansonsten super sauber schaltet etc.? Hast du eine technische Erklärung wie du auf Getriebeöl kommst? Vielen Dank im Voraus EDIT: Ok, gerade mit einem Sehr netten Herrn Müller der ZF Niederlassung in Saarbrücken telefoniert, der mir versichert hat, dass diese Fehler nicht vom Getriebe kommen kann. Werde dennoch Mitte Januar das Öl wechseln lassen. Kann eine defekte Zündspule einen solchen Fehler verursachen?

  • Ruckeln im Stand auf D

    rundll - - Antrieb

    Beitrag

    Guten Morgen, mein Dicker macht mir leider momentan etwas sorgen und ich wollte hier um Rat fragen, wo ich denn mit der Fehlersuche beginnen könnte. Vorab: Der Wagen zeigt mit seit 400 km den Wechsel der Zündkerzen an. Das wäre natürlich die Wunschlösung, aber ich glaube nicht daran, daß das alles ist Symptomatik: Der Wagen startet ganz normal, lässt sich ganz normal Fahren und schaltet Butterweich. Keinerlei Drehzahlschwankungen oder ähnliches. Wenn ich nun etwas länger (mehr als 1,5 minuten) a…

  • Differentialspiel

    rundll - - Antrieb

    Beitrag

    Hallo Ich habe leider seit Gestern ein leises Klong, beim Lastwechsel. Wirklich sehr leise und tritt in etwa wie folgt auf: Ich fahre los, keine Geräusche. Nun gehe ich wärend dem Fahren vom Gas und gebe wieder Gas. Etwa in der Sekunde, in der der Fuss die ersten mm des Gaspedalwegs zurückgelegt hat und merklich noch keine Beschleunigung stattgefunden hat (Sorry für die miese Beschreibung) höre ich ein zartes Klong. Nun das ganz Abstruse: Es tritt nicht immer auf. Hardyscheibe müsste man doch au…

  • Borbet XRT reflectic auf E61

    rundll - - Fahrwerk & Reifen

    Beitrag

    Hi Vor allem solltest du Bilder einstellen, wenn die neuen Schuhe drauf sind Gruß

  • Also Breite Höhe etc. stimmt schonmal. Tragfähigkeit mit 670kg pro Reifen sollte auch passen. Kommt natürlich drauf an was für einen 525d du fährst. Das schauste am Besten im Fahrzeugschein direkt nach. Normalerweise sollte das aber alles tutti sein. Gruß

  • Mahlzeit... wieso sollte er denn nicht "passen"? Gruß

  • Klimaanlage kühlt nur Beifahrerseite

    rundll - - Allgemein

    Beitrag

    Kurze Rückmeldung: Fehlerspeicher war leer aber nur noch 200g gas in der Anlage. Nach einem Neubefüllen funktioniert wieder alles tadellos. Gott sei Dank

  • Klimaanlage kühlt nur Beifahrerseite

    rundll - - Allgemein

    Beitrag

    Die Hoffnung wächst doch vorm Spiel heut Abend noch alles Tutti zu haben Gruß

  • Klimaanlage kühlt nur Beifahrerseite

    rundll - - Allgemein

    Beitrag

    Moin. Du machst mir auf jeden Fall schonmal Mut Hattest du Fehlerspeicher auslesen lassen oder einfach auf Verdacht neu befüllen lassen? Werd wohl heut Nachmittag doch noch zum Fehlerspeicher auslesen kommen (hoffentlich) um das Problem eingrenzen zu können. Neu Befüllen wäre natürlich meine Wunschlösung Gruß

  • Klimaanlage kühlt nur Beifahrerseite

    rundll - - Allgemein

    Beitrag

    Nope, die Geräusche macht er leider (oder Gott sei Dank) nicht. Jetzt mal ne Frage für Technik Dummies: Also per Google stoße ich eigentlich auf folgende Ursachen: 1. Schlecht befüllte Klimaanlage. Habe vorhin mit unserem Bosch-Service telefoniert, der meinte das wäre Käse. Kühlt eine Seite, muss die andere auch kühlen. 2. Wasserventil (muss ich noch googlen, bin grad per Handy on) 3. Der beschriebene Heizungssensor 4. Der von Dennis genannte Stellmotor (Mischklappe) Zu 3 und 4: Muss da jeweils …

  • Klimaanlage kühlt nur Beifahrerseite

    rundll - - Allgemein

    Beitrag

    Hi dennis, danke für deine Antwort. Welches Bauteil wäre das genau? Konnte unter Mischklappe nicht wirklich was finden. Wäre auch der linke Heizunsgwärmesensor möglich? image1-1395427012705033349.jpg Gruß

  • Klimaanlage kühlt nur Beifahrerseite

    rundll - - Allgemein

    Beitrag

    Hi, leider ist mir gerade aufgefallen dass meine Klima High nur noch auf der Beifahrerseite kühlt. Ab Mittelkonsole links kommt nur lauwarme Luft. Fehlerspeicher auslesen komme ich leider erst frühestens Ende der Woche. Hat jemand dieses Problem eventuell schonmal gehabt oder hat ne Idee wo es herkommen kann? Im Idrive sowie an den Temperaturreglern ist natürlich alles auf kalt Besten Dank im Voraus Gruß Mike

  • Genau... eine Übernachtung hier in der Niederlassung in Saarbrücken im M-Zentrum... Danach sollte auch die Anfahrschwäche egal sein Bzgl. der Idee mit dem Wandler: Dann sollte das Problem aber doch eigentlich konstant bestehen... zumindest in Teilen. Hier ist es aber wirklich nur der Allererste Gasstoß...

  • Zumindest mal beim Rückwärstfahren nicht so, daß es mir aufgefallen wäre. Wobei ich aber im Standgas die ersten paar Meter rückwärts aus der Garage rausroll und dann beim Wechsel auf D erst das Gas betätige. Im anderen Fall rolle ich Standgas erst nach vorne und schließe dann Garage etc. Dann ist es mir noch nicht aufgefallen.

  • Das Problem ist, dass es quasi unmöglich in der Werkstatt reproduzierbar ist. Es sei denn, der Meister pennt bei dir und watschelt morgens mit zur Garage... Wobei ich jetzt heute Morgen wieder verstärkt drauf geachtet hatte aufgrund dieses Threads und siehe da: Trotz normalem Anfahren kein Verschlucken^^

  • Wenn ma grad beim Thema sinn: Wo geschwenkt werd, is es Ur-Pils nit weit, gell?

  • Danke. Noch Serienfahrwerk. Bin unschlüssig. Verbaue erstmal noch 20er Platten hinten. Dann seh ich weiter