Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 82.

  • Panoramadach besiegt!

    Lexi - - Allgemein

    Beitrag

    Offen gestanden finde ich sowohl die Lösungsstrategie der Werkstatt, als auch Deine ein bißchen extrem. Einerseits verstehe ich nicht, wie die Werkstatt auf 2,6k€ kommt. Vielleicht sind die Steuergeräte ja wirklich derart teuer, aber die Arbeit sollte nicht so umfangreich sein. Auf der anderen Seite halte ich es für falsch, die Elektronik teuer instand zu setzen und dabei aber die Ursache für den Wassereinbruch nicht zu beseitigen. Quellen für Wassereintritt gibt es nicht so wahnsinnig viele. Di…

  • IBS Sensor E60 testen

    Lexi - - Elektrik

    Beitrag

    Zitat von DoktorUSU: „ Wenn du den IBS absteckst, müsste deine Bordcomputerverbrauch ca. um 1l ansteigen. “ Das verstehe ich nicht - soll der Verbrauch nur im BC oder auch in der Realität ansteigen? Und warum? Ich hatte an meinem alten E61 530i den IBS nach ein paar Monaten mit ähnlichen Effekten wie beim TE einfach dauerhaft abgeklemmt. Danach funktionierte alles wieder und es war keinerlei Mehrverbrauch feststellbar (weder an Benzin, noch an Batterien). An Deiner Stelle würde ich auch das Ding…

  • Zündaussetzer N52

    Lexi - - Antrieb

    Beitrag

    Unfassbar. Ich hatte ja zu Beginn der Sache die Kerzen zur Kontrolle draußen. Offenbar war ich aber zu doof, einen Sprung im Keramikkörper der Zündkerze von Zylinder 6 zu erkennen. Der Mechaniker hat das Ding heute zur Kompressionsmessung rausgeschraubt und mit der Kerze auf den Werkstattwagen geklopft. Der untere Teil des Keramikkörpers fiel raus und der Rest der Kerze sah so aus. Ich fass es nicht. Die Kerzen kamen vor 20000km rein (Ende 2015). Da hab ich mich damals schon extra für eine NGK m…

  • Zündaussetzer N52

    Lexi - - Antrieb

    Beitrag

    Das ist echt super - vielen, vielen Dank, Zlatko! Ich messe nach und halte euch auf dem Laufenden!

  • Zündaussetzer N52

    Lexi - - Antrieb

    Beitrag

    Danke für die Rückmeldung! Mit dem Tauschen des Steuergeräts hab ich schon so was befürchtet...shit. Naja, eigentlich sollte man ja hoffen können, dass so was im Fehlerspeicher auftaucht, aber nach dem Erlebnis mit der DISA-Klappe, die fast völlig in offen-Stellung blockiert war und weit und breit nix abgelegt war, bin ich nicht so zuversichtlich. Für schlappe 1300 Kröten kann man das Steuergerät ja nicht mal kurz auf Verdacht tauschen. Hoffentlich ists was Anderes. @Zlatko: Leider seh ich im WD…

  • Zündaussetzer N52

    Lexi - - Antrieb

    Beitrag

    Ich führ das hier mal als Selbstgespräch weiter. Ich habe in der Zwischenzeit noch folgendes gemacht: - Tausch Einspritzventile Zylinder 3 und 1 --> keine Besserung - Magnetventile der Vanos gereinigt (waren verklebt) und Reset der Adaptionswerte --> besserer Leerlauf, aber das Problem mit den Zündaussetzern blieb bestehen Am Freitag geht es zum Kompression messen. Motor dreht im Stand allerdings problemlos hoch und läuft seidig. Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass da drin ein Kolben k…

  • Zündaussetzer N52

    Lexi - - Antrieb

    Beitrag

    Hey Zlatko, Danke für Deine Anteilnahme! Hier sind die Neuigkeiten von der Front: - Exzenterwellensensor der Valvetronic getauscht (dabei Nockenwellen angeguckt - habe zumindest Eingangsseitig nix Eingelaufenes gefunden) - Zündspulen gegen Neue ersetzt - DISA 1(defekt) gegen Neue ersetzt - Alle Adaptionswerte nach dem Tausch zurückgesetzt und neu anlernen lassen. Leerlauf ist schon viel besser - Durchzug in den unteren Drehzahlen auch Und nach dem Kaltstart riecht es auch nicht mehr nach Sprit. …

  • Hier noch zur Auflösung: Es ging um die Einspritzleiste (Bild 1) - ohne deren Steckerleiste zu lösen, habe ich den Ventildeckel nicht rausbekommen. Die dazugehörigen Stecker fand ich echt fies abzustöpseln. Dass es die Halteklammer am Stecker ist, die sperrt, war klar, aber ich habe nach einer Lasche o.ä. gesucht, die zu drücken sei. Man muss jedoch den brachialen Weg gehen, und die Klammern manuell mit einem kleinen Schraubenzieher aushaken (dabei aufpassen, die Klammern nicht zu verlieren). Da…

  • Heute DISA ausgebaut und siehe da ...

    Lexi - - Antrieb

    Beitrag

    Sorry fürs Schänden, aber dieser Fred schien mir am geeignetsten, meine Erfahrungen mit der DISA am N52B25 zum Besten zu geben. Symptome: - Schwach in unteren Drehzahlen (wg. Automatik nicht so stark wahrgenommen - hielt es für eine Eigenart des Motors) - Für die Fahrleistungen ordentlicher Verbrauch (in der Regel deutlich zweistellig, jedoch auch viel Kurzstrecke) - Seit einiger Zeit Benzingeruch beim Start (hielt das für eine Einspritzdüse) - Seit kurzem Probleme mit unruhigem Leerlauf und Zün…

  • Hilfe - nu war es wegen des Tauschs des Exzenterwellensensors doch soweit und der Ventildeckel muss runter. Isser auch fast, leider ist als letztes Hindernis die Steckerleiste von den Einspritzventilen im Weg. Und ich steh brutal aufm Schlauch: wie zum Geier kommt diese sch*** Steckerleiste runter? Einfach abziehen läßt sie sich nicht, irgendwo muss eine Verriegelung sein. Kann mir ein N52-Erfahrener einen Tip geben?

  • Zündaussetzer N52

    Lexi - - Antrieb

    Beitrag

    Hi Zlatko! Schön, Dich mal wieder zu lesen! Ich war gerade noch mal unten und habe folgendes gemacht: - Zündspule Zylinder 3 gegen Zylinder 2 getauscht - Den Stecker des Exzenterwellensensors der Valvetronic (Beitrag Nr. 10) auf Öl überprüft (Ist im Netz ja so ein üblicher Verdächtiger am N52 und wenn schon mal die Plastikhaube vom Motor ab ist...) - Probefahrt gemacht, wobei der Fehler wieder auftrat - Fehlerspeicher ausgelesen Der Stecker hatte übrigens wirklich minimal Öl drin. Genau an den K…

  • Zündaussetzer N52

    Lexi - - Antrieb

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich habe an meinem 525iA Touring aus 5/2005 (N52) ein Problem: in jüngster Zeit tritt in unregelmäßigen Abtänden der Effekt auf, dass der Motor während der Fahrt ruckelt und gefühlt nur auf 5 Töpfen läuft (der 6. zündet zwischendurch mal mit). Die Motorkontrolleuchte geht an, im Fehlerspeicher steht nur ein Fehler: "Verbrennungsaussetzer, Zylinder 3". Neu starten behebt manchmal das Problem - der Motor läuft dann plötzlich wieder ohne Probleme. Dies klappt aber nur manchmal. Das …

  • Sorry fürs Schänden dieser Thread-Leiche, aber da würde ich gerne nochmal kurz nachfragen. Kurz die Situation: E61 525iA VFL, N52, 10/2005, mit elektrischer Lenksäulenverstellung und der doofen ELV. In der Vergangenheit gelegentlich die Fehlermeldung bekommen (vor allem wenn die Lenksäule wirklich verspannt war), seit gestern permanente gelbe Fehlermeldung. Lässt sich (noch) regulär starten. Noch keine Löschversuche per Software. Eigentlich liebäugele ich mit der Möglichkeit, einen dieser Emulat…

  • Vorsicht beim Chip Tuning!

    Lexi - - Tuning

    Beitrag

    Aktenzeichen?

  • Vorsicht beim Chip Tuning!

    Lexi - - Tuning

    Beitrag

    Zitat: „Original von Master Erie Konkreter Fall aus der Praxis (zugegebenerweise krass, aber kommt des öffteren von): (...) “ Ich lehne es auch Veränderungen am Fahrzeug ohne Eintragung oder ABE strikt ab. Dennoch ist das, was Du dort oben als "Besipel aus der Praxis" anbringst, Quatsch. Du darfst hier zwei grundlegende Dinge nicht durcheinanderbringen: die Kaskoversicherung und die Kfz-Haftpflichtversicherung. Im vom TE geposteten Urteil geht es um den Haftungsausschluss eines Kaskoversicherers…

  • CCC startet CD statt Radio

    Lexi - - Car-Hifi & Multimedia

    Beitrag

    Wie alt ist Deine Batterie? Bei niedrigem Batteriestand wird im Schlafmodus das CCC incl. CD-Wechsler (falls vorhanden) komplett abgeschaltet, um Strom zu sparen. Beim Neustart sind dann die Einstellungen (letzter Sender/CD-Position) vergessen. Außerdem - gut hörbar - fährt der Wechsler dann wieder alle CDs an. Wenn das Auto auch bei der Fahrt der Ansicht ist, dass ein zu geringer Ladezustand der Batterie vorhanden ist, werden noch weitere Dinge abgeschaltet/begrenzt, siehe hier: e60-forum.de/th…

  • Getriebeölwechsel ZF-Oberhausen

    Lexi - - Antrieb

    Beitrag

    Guck mal auf die letzte Seite vom Olwechselfred, da gibt's auch ne offizielle Preisliste von Zf. Nach der hab ich in Pfungstadt für die Variante 2 (dort entspricht die Variante 2 Deiner Variante 3 mit einem Austausch der Verschleißteile ) 675€ bezahlt. Oberhausen scheint sich danach nicht zu richten, sondern noch ein "Sahnehäubchen" zu Verlangen. Ich war froh, dass diese Dampferelemente getauscht wurden. Meine alten sahen ziemlich platt aus. EDIT: BigM hat den Link ja schon gepostet, sorry.

  • Automatikgetriebe ölwechsel ZF

    Lexi - - Antrieb

    Beitrag

    Argh! Naja, Addition ist ja auch ne schwierige mathematische Operation. Also, hier der zweite Versuch: 545€ Ölwechsel + 130€ Mechatroniküberholung = 675€

  • Automatikgetriebe ölwechsel ZF

    Lexi - - Antrieb

    Beitrag

    Hier auch ein kleiner Erfahrungsbericht von meiner Seite: Fahrzeug: E61 525i (N52-Motor, 218PS) ca. 134000km (besitze ihn seit 10000km) Verhalten vor dem Ölwechsel: Automatik schaltete spät. Auf der Autobahn, wenn auf der Überholspur vor einem frei wird und man rausbeschleunigen will oder an Steigungen ein echter Graus, weil der Motor untenrum kaum Leistungsreserven hat und man das Gaspedal halb oder drei viertel durchdrücken musste, um ein runterschalten und damit das Freisetzen größerer Leistu…

  • Wassereintritt Beifahrerseite hinten

    Lexi - - Allgemein

    Beitrag

    Nennt sich Butylschnur (6mm), wenn es nicht unbedingt original Bmw sein muss, gibt's das z.B bei Ebay (klebt nach meiner Erfahrung genauso gut)